Pioneer Trips Kiteboarding-Oman

Wie letztes Jahr werden wir Bar al Hickman auch 2017 in einem Abenteuer-Camping Trip besuchen. Sei einer von zehn Abenteurern und entdecke in einer exklusiven Gruppe mit uns beinahe unberührte, für die Kite-Gemeinde bisher unbekannte, Spots.

Während des von uns begleiteten 7-Tage / 6 Nächte Selbstfahrer-Trips werden wir in verborgenen und bisher fast unentdeckten Lagunen kiten. Eine kleine Gruppe von maximal 10 Teilnehmern garantiert ein exklusives Kiteerlebnis.

Wir bringen dich an die schönsten Lagunen des Sultanats und nutzen die bekannt starken Monsun-Winde von 25 – 40 Knoten, die die Ostküste des Sultanats Oman auszeichnen. Perfekte Flachwasserlagunen von 3 – 5 km Länge und Wassertemperaturen von mehr als 25° stellen die Rahmenbedingungen für ein perfektes Kiteerlebnis.

Die Eindrücke eines traumhaften Kitetages gehen Dir unter die Haut, während Du Dein Abendessen unter dem wahrscheinlich eindrucksvollsten Sternenhimmel serviert bekommst, den Du je gesehen hast. Fühl‘ Dich als Abenteurer in dem einzigartigen und wegen seiner Diversität reizvollsten Land der Golfregion.

Ein erfahrener VDWS-Kitelehrer und ein Omani-Offroad-Experte werden Euch auf Eurer Tour begleiten. Damit seid Ihr während des gesamten Abenteuers bestens betreut und könnt von unseren umfassenden, speziellen Kenntnissen und landesspezifischem Wissen profitieren.

Ihr übernachtet in windstabilen Zelten. Diese sind für zwei Personen großzügig gestaltet und bieten selbst in Nächten mit Starkwind Raum zur Erholung für einen neuen Tag auf dem Wasser. Essen, Getränke (nicht alkoholisch) sind inklusive und grundlegende hygienische Campingeinrichtungen stehen zur Verfügung.

Preis pro Person:     260,- OMR

Mietwagen (4×4) muss von den Teilnehmern selbst organisiert werden und ist nicht im Reisepreis inbegriffen. Gerne helfen wir bei der Zusammenstellung von Fahrgemeinschaften.

Weitere Spotbilder, die dich inspirieren mögen findest du hier.

 


 

Geplante Termine für die Pioneer-Trips

2. Juli bis 8. Juli 2017   und   16. Juli bis 22.Juli 2017

Reise zu den Großen Lagunen von Bar al Hickman

Abreise:         Sonntag 09.00 Uhr Muscat

Ankunft:         Samstag 20.00 Uhr Muscat

Fahrzeug:       4×4 ist Voraussetzung

Örtlichkeit:     400 km von Muskat entfernt.

Alternativer Treffpunkt 13.30 Uhr für Eigenanreise 50 km entfernt vom endgültigen Spot.

 

 



Optionale Zusatzleistungen:

 

Die Einhaltung der genannten Abfahrtzeiten ist zwingend für den Reiseablauf. Erhöhte Reiseaufwendungen durch Verspätung o.ä. müssen von dem entsprechenden Teilnehmer selbst getragen werden.

 

Informationen zur aktuellen Sicherheitslage im Oman

Die Sicherheitslage im Sultanat ist weiterhin unverändert entspannt. Oman ist eines der wenigen arabischen Länder, das sich weiterhin durch politische Stabilität und entspannte Gastfreundschaft auf allen Ebenen auszeichnet. Es ist eine einzigartige Alternative zu den klassischen arabischen Reisezielen in diesen hektischen Zeiten. Individualreisende können sich hier ohne Unannehmlichkeiten frei im gesamten Land bewegen.

Besondere Umstände (Bevölkerung, Bodenschätze, Bildungswesen, die Interpretation von Religion und Tradition) und die 40-jährige, vorausschauende Führung des Landes, basierend auf konsequenter Modernisierung durch Sultan Qaboos, entwickelten das Sultanat zu wirtschaftlichen und kulturellen Wohlstand, das Fundament einer erfolgreichen und sicheren Zukunft in Kontinuität.

 

Schreibt uns für weitere Fragen oder für Buchungen.

Eventflyer

Sei einer von 10 Pionieren, die mit Kiteboarding-Oman meue Spots im Sultanat Oman entdecken

 

Comments are closed

  • Du willst Deinen Urlaub im Oman oder einen Kitekurs buchen?

    Dann melde Dich bei uns! Wir freuen uns auf Deine Anfrage: